• 30 Jahre!

    WINTER sport-tuning Handels GmbH, Fa. für sportliches Kfz.-Zubehör Siedlungsstr. 13, D-85659 Forstern Für mehr Leistung und weniger Verbrauch! Email: info@wintertuning.de

  • Wir verwenden keine Zusatzboxen, nur Software!

    Daneben sind natürlich auch weiterhin die eingangs erwähnten Auspuffanlagen und Fahrwerke sowie Nockenwellen und Sport-Luftfilter bei der Winter sport-tuning GmbH erhältlich. Auch Kunststoffteile aus GfK oder Carbon kann man ordern. Sogar Kindersitze die im ADAC Testsieger wurden, gibt es! Email: info@wintertuning.de.

  • Immer für neue Hard- und Software Entwicklung!

    Da die Entwicklung elektronischer Steuergeräte immer weiter voranschreitet, müssen wir uns natürlich auch darauf einstellen, so investieren wir immer für neue Hard- und Software Entwicklung! Email: info@wintertuning.de

  • Tuning-Erfahrung seit 30 Jahren!

    Die Fa. WINTER sport-tuning wurde am 01. Juni 1987 gegründet und ist seither im Tuningsektor mit immer Neuentwicklungen nicht mehr weg zudenken! Email: info@wintertuning.de

  • Leistungsgesteigerten Software „Chips“

    1989 wurde mit dem Programmieren von elektronischen Steuergeräten begonnen, worauf man sich nun, der großen Nachfrage gehorchend, spezialisiert hat. Jetzt werden neben zahlreichen Automarken auch Motorrädern wie Ducati und BMW, sowie LKWs und Boote die leistungsgesteigerten „Chips“ implantiert. Vielen Kunden ist die damit verbundene Verbrauchssenkung am wichtigsten. Email: info@wintertuning.de

...WINTER sport-tuning GmbH...

Mehr Leistung und weniger Verbrauch! (Internetseiten, wegen PHP-Umstellung des Provider gerade im Neuaufbau! Kann ggf noch verzerrt sein. Bei Fragen einfach Email info@wintertuning.de senden.)

Resonanzen neu

Leistungssteigerung Mini ONE R50

...nach dem Kaffee ist es dann geschafft; sie ist drauf, er startet den Motor und dieser springt sofort an, bin etwas erleichtert; ich zahle noch verabschiede mich und beherzige den Rat von Harry" Fahr sofort Super plus" tanken. O.K. mach ich. Tanke voll und begebe ich auf die Heimfahrt, jedoch was da passiert kann ich eigentlich nicht mit Worten beschreiben:
Der Cooper läuft im Stand schon geschmeidiger, kein "sägen mehr"
er legt schon im unteren Bereich zu, Wahnsinn, ich glaube da hat jemand meinen Motor ausgetauscht. Ich erwische mich dabei zu grinsen. Und dann auf die Autobahn, was da ab 4000 Umdrehungen passiert, er fängt an zu brüllen, ist drehfreudig, schiebt an wirklich stark denke ich mir, echt der Hammer.

Gestern bin ich über die Landstraßen bei mir gefahren und es macht nur noch Spaß ein bisschen drehen lassen und ab geht die Luzie, ich hätte niemals gedacht, daß es um soviel besser wird, der Cooper entwickelt sich zum Landstraßenräuber, geil......

Zusammenfassen bleibt zu erwähnen, daß ich all meine Skepsis gegen das chipen verloren habe, was hier passiert ist ist der echte Wahnsinn, so sollten die Autos doch eigentlich gehen und nicht so kastriert wie uns von der Autoindustrie vorgegaukelt wird, aber dies wäre jedoch schlecht für Harry
Alle die auch nen 66KW/90PS one haben, sollten zu Harry fahren und sich etwas Spaß genehmigen, der Alltag ist doch eh viel zu grau....
Ich hoffe ich habe Euch nicht mit einem emotionalen Schreiben gelangweilt, würde mich freuen wenn ich ein paar Leute davon überzeugt hätte das gleiche zu tun!

LG Alex, München

Gesendet: Montag, 30. August 2010 8:03


Leistungssteigerung Mini Cooper S R56 (Erfahrung nach 1Jahr zum tuning vom 1.08.09 siehe unten):

...Hallo Harald...

ich bin der mit dem MINI COOPER S

AB-E 715. Habe mir jetzt noch einen größeren Ladeluftkühler eingebaut und ich muss sagen, der KLEINE geht nochmal ein Stück besser als er vorher eh schon ging. Das ist einfach der WAHNSINN.

Bin letztens nach Bad Kissingen gefahren, über Landstraßen. Bevor ich losfuhr habe ich vollgetankt. Ich bin recht zügig gefahren und habe auch Autos überholt. es waren insgesammt knapp 240 km hin und zurück.

Als ich zu Hause war schaue ich auf die Tankuhr und denke mir, das gibts doch gar nicht, der hatte gerade mal zwei Balken weniger. Ich, also an die Tanke und vollgetankt, und siehe da, ich hatte einen Durchschnittsverbrauch von sage und schreibe 6,1 Liter. Nicht nur super schnell, geschmeidig, Drehmomentstark sondern auch sparsam. Nochmals Danke!

Gruss

Erkan

Gesendet: Sonntag, 29. August 2010 18:29


Leistungssteigerung BMW 125i

So Leut, ich hab's getan. Heute hatte ich ein angenehmes Treffen mit Harry Winter, der sich umgehend um mein Cabrio gekümmert hat.

Fazit:

Geht schon nach 250 km wie der Teufel...

Es macht Freude, dem Tacho beim Spurt von 100 auf 200 km/h zuzusehen (natürlich nicht ohne ab und zu einen Blick auf die Strasse zu werfen...).

Der Motor dreht gierig hoch und legt bei ca. 4000 U/min nochmals deutlich zu! Etwas, das ich bisher wirklich nicht erlebt habe. Wow!

Gefühlsmässig geht er auch schon bei 3000 deutlich elastischer zu Werk. So 6. Gang, 130, voll aufs Gas, da ist nicht gerade der Bär los, aber zügiger als die Meisten auf der Bahn ist's trotzdem.

Ich bin begeistert!

__________________
Sound ist nichts ohne Leistung...

powered by winter tuning

Gesendet: Donnerstag, 12. August 2010 20:01

Schweiz

0136


Leistungssteigerung BMW 125i

so leuts, ich war heut bei winter und hab heut meinen machen lassen. muss sagen ich bin super zufrieden, war ne lockere geschichte, man merkt auch, er weiss von was er redet. und auf dem heimweg war der unterschied schon deutlich zu merken. Es hat geheißen, das Programm muss erst angelernt werden - nach ca. 20-30 km hat er 80% der Leistung, nach ca. 500km dann die volle Power. Er geht jetz schon richtig gut, vor allem 3. und 4. Gang merkt man nen deutlichen Unterschied.
Als kleinen Tipp noch: Wer die Klappensteuerung für den Auspuff abgesteckt hat, sollte das Ding vorher wieder ran machen
Wir haben gerätselt, wieso da ein Fehler im Speicher steht und das hat uns ne Stunde gekostet
Also alles in allem, kanns nur empfehlen - vorher dachte ich, so ab 3.000 U/min: dem fehlt irgendwas. Das is aber jetzt vorbei!.
Gesendet: Samstag, 07.08.2010., 18.11h

0137


Leistungssteigerung BMW 120d

...Kann nur sagen, super Arbeit !

Jetzt hängt er so am Gas, wie ich es mir vorgestellt habe. Leistung kommt kurz vor 2000 rpm und geht durch bis oben. Das war vorher eben ganz anders... im 3ten und 4ten Gang ging da erst ab 3000 was.
Macht jetzt deutlich mehr Spass und entspricht auch dem, was ich erwartet habe.
Tobi K. 

Gesendet: Montag, 26. Juli 2010 19:27

0138


Leistungssteigerung BMW R1200R

Hallo Herr Winter war gerade 3 Wochen mit Wohnmobil im Urlaub, daher melde ich mich erst jetzt.Habe am Wochenende das Steuergerät in meine R 1200 R eingebaut und gefahren.Durchzug ist schwer beeindruckend, macht sich wohl noch deutlicher bemerkbar, wenn ich im September in die Dolomiten fahre.Da freue ich mich besonders, denn meine KTM Kumpels werden sich wohl richtig ärgern. Ich habe noch 2 Intressenten für das Tuning, teilen Sie mit doch bitte noch einmal mit,welche Leistung und Drehmoment und jeweils bei welcher Drehzahl erreicht werden. 

Vielen Dank, Andreas A.  25358 Horst    Gesendet: Montag, 26. Juli 2010 12:16


Leistungssteigerung MINI WORKS Clubman:

Hallo Herr Winter,

 trotz der widrigen Umstände (Regenschauer, lauter A… unterwegs) konnte ich kurz mal testen. Waaahnsinn. Und der Verbrauch: runter zu Ihnen: 9,9 Liter – rauf 9,2 Liter laut Bordcomputer.Konnte schon einige Kontrahenten (auf der AB - nachdem das Lahmei  vorne rüberging) quasi stehenlassen – die Gesichter habe ich leider nicht gesehen.Beim LKW überholen auf der Bundesstraße geht’s ab wie mit dem Motorrad *ggg* Bislang hat es sich gelohnt – hätte ich so nicht gedacht. 

 Liebe Grüße 

L. R.  Kulmbach

Gesendet: Freitag, 23. Juli 2010 16:45

01390140

 

 

 

 

 

 

 


Leistungssteigerung BMW 118d:

So, gestern war´s ja bei mir auch so weit.
War auch bei Fa. Winter Tuning in Forstern.

Ich weiß, dass momentan lt. Aussage des Herren Winters "nur" ca: 80% der Endleistung zur Verfügung stehen aber ich kann jetzt schon sagen WAAAAHHHHHNNNNSSSSIIIINNNNNN!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich kenne wirklich meinen alten 118d mit 122PS nicht wieder. Vor allem ab 2000 Touren katapultiert er mich jetzt sowas nach vorne - krassss!!!
Er ist jetzt 100 mal elastischer und die Drehmomentpower spürt man überall!!!!
Ich sag jetzt das einfach mal, der 320er Diesel meiner Eltern ist dagegen ne lahme Sau!!!
Heute beim Heimfahren von der Arbeit bin ich hinter einen Ford Mondeo ( schätze der hatte so um die 110KW/150PS) auf die Autobahn gefahren und dann hab ich meinen Neuen gleich mal getestet. Haha, der hat blöd geschaut.... ist doch blos ein 118d wird er sich gedacht haben.
Naja, dann schaute ich halt mal wieder nach dem Überholen auf den Tacho und da stand 180km. Mit meinen " alten Auto" unvorstellbar.

Zur Fa. Winter:
- Hr. Winter ist wirklich sehr nett und bemühte sich auch sehr meine Anliegen umzusetzen
- also wirklich empfehlenswert!

Benjamin Z.  Regensburg

Zum Schluss noch meine Leistungsdaten:

Serie: Winter Tuning:

90KW/122PS ca. 121KW/164PS
280NM ca. 380NM

Gesendet: Diensatg, 20 Juli 2010 16:36

0141


Leistungssteigerung BMW Z4 sDrive35i:

Hallo Harald,

um es auf den Punkt zu bringen, besser als Sex... Der Wagen geht jetzt wie die Hölle!! Auf der Heimfahrt hatte ich spaß mit einem Porsche, dass Gesicht des Fahrers sprach für sich. Vielen Dank für die hervorragende Arbeit.Liebe Grüße

Jens.N. Solingen

Gesendet: Montag, 19. Juli 2010 13:48

01420143

 

 

 

 

 

 

 


Leistungssteigerung MINI JCW R56:

Servus Harry,

wollte dir auch noch kurz meine Erfahrungen mit dem Tuning meines MINI R56 Works schildern.Die Mehrleistung ist deutlich spür- und hörbar.Besonders der Durchzug hat sich deutlich verbessert. Musste ich vor dem Tuning noch in den 3. oder 4. Gang zurückschalten, um auf der Landstraße zu überholen, so kann ich jetzt im 5. oder sogar 6. Gang bleiben, ohne dass der Überholvorgang übermäßig lange dauern würde ;-) Auf der Autobahn kann man auch ausschließlich im 6. Gang bleiben - sogar nach Baustellen mit Tempolimit 60 ist der Durchzug im höchsten Gang absolut überzeugend!Der Sound ist auch absolut genial. Ab 4.000 U/min wird ein gigantisches Sound-Feuerwerk abgefackelt. Selbst wenn der nachfolgende Verkehr meinen MINI nicht mehr sieht - hören tut er ihn sicherlich noch einige hundert Meter weiter :-)Jedenfalls nochmals vielen Dank! War die absolut richtige Entscheidung bei dir vorbeizukommen!

Wie besprochen, anbei noch zwei Bilder von meinem MINI.

Gruß Flo, München

Gesendet: Montag, 19. Juli 2010 19:33

01440145

 

 

 

 

 

 


Leistungssteigerung BMW 530d:

Guten Morgen Harry, das Doping für meinen BMW 530d hat genau das bewirkt was ich mir vorgestellt habe.In den Drehzahlbereichen, die mir zu langatmig waren, ist jetzt Power und Spaß.Danke für Deine sehr gute Arbeit.L iebe Gruß

Harry I. Münschen

Du meldest Dich bitte wenn der Luftfiltereinsatz bei Dir eigetroffen ist.

Gesendet: Montag, 12. Juli 2010 07:17

01460147

 

 

 

 

 

 

 


Leistungssteigerung BMW Z4 sDrive35i:

Hallo Harald

 Wie versprochen trotz der Hitze ein großes Danke schön an Dich und Deine liebe Frau. Ich hatte bei der Rückfahrt am letzten Sonntag freie Fahrt sodaß  Deine Arbeiten an meinem Biturbo sich optimal entfalten konnten  Im Klartext Power von 0 – 280  Selbst nach einer Woche habe ich immer noch das Gefühl er wird noch schneller. Das habe ich in 30 Jahren noch nicht erlebt. Bin restlos begeistert. Zum Schluß noch folgende kleine Geschichte. Hatte Vorgestern einen SLR von Mercedes neben mir. Der Fahrer bat um einen kleinen Sprintwettstreit. Dafür, dass er bestimmt über 441 KW / 600 PS und ich ca  301 KW / 410 PS  zur Verfügung habe , sah er nicht sonderlich gut aus. Er sah sogar alt aus. So gefällt Mir das.  In diesem Sinne alles erdenklich Gute mach weiter so.  Bis bald 

Manfred C.

MC Finanz-Consulting, 45239 Essen

Gesendet: Samstag, 3. Juli 2010 12:22

01480149

 

 

 

 

 

 

 


Leistungssteigerung BMW 330d E91:

Hallo Herr Winter,

war ja gestern zur Leistungssteigerung per Chiptuning bei ihnen. Also ich kann nur sagen WOW der geht ja sowas von gut - man muss sagen ein 330d geht ja so schon nicht schlecht, aber durch das Chipen ist es wie wenn man ein neues Fahrzeug unter dem Arsch hat. Werd sie auf alle Fälle weiterempfehlen ! ! ! Ich kann nur dazu fügen super Arbeit Hr. Winter!

Ausgangsfahrzeug                                  nach dem Chipen

330d/E91                                                 330d/E91

170kW/231PS 500Nm                              207kW/281PS 580Nm

V-max. 245-250km/h                               V-max. 278km/h

P.S. Bilder werden bald folgen, wenn mein Auto frisch gewaschen ist! ;-)

LG Andreas U.  Gaden

BMW Niederlassung München

Kfz-Mechaniker Service/Entwicklung
Gesendet: Freitag, 2. Juli 2010 07:56

0150


Leistungssteigerung MINI Cooper S R50 

 hallo harald
kam heut von italien zurück und hab mein mini geholt,ne zünspule und kerze haben höhere leistung nicht gepackt,habe neue kerzen und eine spule drin,bei erster probefahrt hatte ich 997 turbo hinter mir und er war sichtlich erstaunt grins,nach 2 gänge runter von ihm wurde er zwar sehr klein aber immerhin ....mini geht super   Andreas L.  Ammersee

Gesendet: Freitag, 9. Juli 2010 21:39

01510152

 

 

 

 

 

 

 


Leistungssteigerung BMW 130i 

... seit ich den 1er hab weis ich was freude am fahren heisst
Und seit heute sowieso


Sent from my iPhone using Tapatalk 26.06.2010, 22.30 CH-Zürich

015301540155

 

 

 

 

 

 

 


Leistungssteigerung Mini Cooper S Cabrio R52:

Hallo Herr Winter, ...habe gestern das Pulley eingebaut und dir neue Software drauf gemacht. Jetzt geht der Kleine fast so wie mein 2009 JCW J Super. 

Daniel Heinecke

feratel development center GmbH, Sofia, Bulgaria

Gesendet: Montag, 21. Juni 2010 17:49


Leistungssteigerung Mini ONE R50:

Hi Harald … Bin um halb-acht gut daheim angekommen … ;-) Max war laut tacho 215 (= tomtom 208)  J Viel spass noch beim fussball schauen,mal schaun ob die packung für die Ausis voll wird  gruss,

jürgen, fankfurt 

Gesendet: Sonntag, 13. Juni 2010 22:08


Leistungssteigerung BMW 125i Cabrio 

Hallo Harald!

Nachdem wir in der Erdinger Therme waren haben wir uns auf den Heimweg gemacht.

Der Wagen läuft wirklich super!!!

Ich hab das Gefühl, dass er spontaner auf´s Gas anspricht, etwas giftiger am Gas hängt und vorallem nicht mehr abgeschnürt läuft bei über 3000 rpm. Serienmäßig läuft der 125i nicht schlecht für seine 160KW/218PS, aber man hat doch eben das Gefühl, das er mehr kann, so war es bei mir zumindest. Dieses Gefühl ist jetzt vollkommen verschwunden.

Beim normal fahren im Stadtverkehr merkt man nicht viel vom Tuning, bis etwas über 2000 ist er fast wie vorher, aber danach geht die Party ab, sag ich mal :D Der Wagen zieht und zieht, das ist echt kein Vergleich zu vorher.

Von 0-100 ist er gefühlt in einer Sekunde weniger, auf 200 bestimmt mehr als 5 Sekunden schneller. Nach 200 geht es locker flockig weiter, der Schub nimmt kein Ende :D


Vielen Dank für das Tuning, es hat sich wirklich gelohnt! Ich würde es jederzeit wieder machen!

Bis dann

Gesendet: Samstag, 12. Juni 2010 11:56


Leistungssteigerung MINI Cooper S R56 

Lieber Harry

Nochmals vielen Dank für Deine Informationen rund ums Tuning und den Aktionspreis für Deine Arbeit.

Danke auch für den feinen Durstlöscher und die gemeinsame Probefahrt nach Erding; ist ein schmucker Ort mit vielen "Autofans".

Nach dem die Start/Stop-Funktion wieder funktioniert hat, waren meine Zweifel deutlich gewichen....

Bin übrigens auch im Landgasthof Linde sehr freundlich empfangen und toll bewirtet worden - kann ich weiterempfehlen (Tipp: Bei Buchung über HRS kostet das Zimmer 10 Euro weniger!)

Nun zur Rückfahrt in die Schweiz:

Bin am Samtstag um 07:30 Uhr gestartet und diesmal ohne Umweg direkt nach der Landstrasse auf die Autobahn gefahren - alles in einem Drehzahlbereich bis 2500 U/min. zum Aufwärmen......

Kurz nach München Richtung Lindau war dann das Mini-Motorchen aufgewärmt und gierig, die neu gewonnene Stärke zu testen.

Langsam tasteten wir uns an die 180, dann 200... ach, der da vorne überholt ein I... mit 110???? Tritt in die "Eisen" und leichtes "Hecktänzeln" beim Mini. Endlich ist die Strecke fast frei und der Tachonadel schwingt zügig bis 230 und nach einem weiteren kurzen Moment ist sie am "Anschlag" bei 240 km/h! unglaublich - it's not a trick - it's a Winter.... oder zieht euch warm an... der nächste Winter kommt bestimmt.

An den erlaubten Stellen bewegten wir uns zwischen 180 und 230 - je nach Verkehr. Toll, wie der Mini im 6. Gang zieht. Kurz nach der Grenze habe ich voll getankt - natürlich auf Dein Anraten Super-Plus 98 Okt. Verbrauch knapp 9 Liter/100 km und das bei diesem Tempo - Hut ab!.

In der Schweiz bei hoher Verkehrsdichte dann wieder gesittet mit 80 km/h bis 120 km/h bis nach Hause - Durchschnittsverbrauch: 6.3 L/100 km!! Endlich habe ich mal die Werksangaben beim Verbrauch erreicht! Vor Deinem "Eingriff" in die Elektronik lag der Verbrauch so um die 6.8 bis 7.1 L/100 km.

Bin gespannt, wie sich der Kraftzuwachs in den nächsten Jahren auf das Getriebe und die Antriebswellen auswirkt.... hoffen wir das Beste, reize ja die Leistung in der Schweiz kaum aus...

Auf jeden Fall bin ich sehr zufrieden, den Weg zu Dir nach Forstern unter die Räder genommen zu haben. Mehr Leistung bei weiniger Verbrauch ... das tönt nach "efficient Dynamics" bei BMW oder nach Zaubertrank vom Druiden in Asterix und Obelix. Auf jeden Fall kann ich das sehr empfehlen!

 

Beste Grüsse aus der Schweiz, Bern 

Rolf S.

Gesendet: Montag, 07. Juni 2010 15:23


Leistungssteigerung  (Software) mit BASTUCK-Sportauspuff Mini ONE R50:

 Hallo Herr Winter, wollte mich nochmal recht herzlich dafür bedanken, dass mit dem Chiptuning und dem Verbau der Auspuffanlage alles so super geklappt hat. Auch ein Lob an Mechaniker der mir den Auspuff verbaut hat.(Mini One).mein Fazit zum Abschluss...unglaublich was man aus einem Mini One durch Chiptuning rausholen kann. Kein Vergleich zu vorher. Der geht jetzt ab wie ne Rakete. Man könnte fast meinen im kleinen Bruder des Mini S zu sitzen ;-) In Kombination mit der Edelstahl Auspuffanlage der Fa. Bastuck einfach ein Traum...Mit freundlichen Grüßen

Martin S.  87700 Memmingen

Gesendet: Dienstag, 13. April 2010 16:08


Leistungssteigerung BMW 135i auf 298KW/405PS:

Hallo Harald,

ich bin von der Leistungssteigerung auf 298KW/405PS/560Nm total begeistert, weil der Druck über alle Drehzahlen deutlich spürbar ist. Die Beschleunigung ist atemberaubend und entspricht einem aktuellen M3. Am meisten Spaß macht es den enormen Durchzug in den oberen Gängen zu genießen. Ab 60 km/h im 6.Gang ist man praktisch allen anderen Fahrzeugen weit überlegen. Wo vorher Sturm war, herrscht nun Orkan. Das Grinsen geht einem gar nicht mehr aus dem Gesicht. Auch Verbrauchseitig bin ich nun dort angekommen, wo man es für ein modernes Auto erwartet, ca. 9 ltr/100 km bei Touren (-10 bis -15%). Angenehm empfinde ich, dass der Motor keine schlechten Manieren an den Tag legt. Die Maßnahme passt ganz hervorragend zum Charakter des Antriebs und ich habe das gute Gefühl, dass alle Komponenten über Lebenszeit keinen Schaden nehmen.

Gruß Armin D. (FIZ Karosserie, BMW München)

Gesendet: Sonntag, 28. März 2010 8:15


Auspuffanlage WINTER Diabolo BMW 02 Edelstahl:

hallo hr.Winter,

habe ihre nachricht erst jetzt gelesen; ich habe die anlage schon auf dem wagen montiert.

wie telefonisch mit ihnen besprochen hat alles bestens und ohne probleme funktioniert, der sound sowie die optik sind einmalig,
sie haben mit dieser auspuff anlage wirklich ein ganz tolles produkt in ihrem sortiment !

ich möchte mich nochmal für die gute zusammenarbeit mit Ihnen bedanken!!

alles gute

mit freundlich grüßen

florian p, Wien Austria

Gesendet: Mittwoch, den 24. März 2010, 7:03:51 Uhr


Leistungssteigerung BMW 320d E46:

Servus,

also Supersache!

Fast 1 Liter weniger Verbauch ( 5,5l/100km ) bei sportlicher Fahrt!

Und der Fahrspaß wurde definitiv verdoppelt!So fühlt sich ein 3.20er fast wie der 3.30er an!

Danke!

 Daniel W.  Heilbronn

Gesendet: Dienstag, 9. März 2010 16:45


Leistungssteigerung BMW 335i Cabrio auf 298KW/405PS:

Guten Abend Herr Winter,

hat alles gut geklappt und die Autobahn war frei. Also der Unterschied zu vorher ist phänomenal! Anzug, Durchzug und die Leistungsentfaltung ist klasse.

Hatte gestern mal versucht von 0-100 km/h zu beschleunigen, unglaublich... Also, ich bin sehr zufrieden. Leider konnte ich nur bis 240 km/h testen, das ist der Geschwindigkeitsindex meiner Winterreifen... Schade! Aber der Frühling kommt ja bald.

Danke nochmals und viele Grüsse

Peter P.  Rheinfelden

Gesendet: Freitag, 26. Februar 2010 20:23


Leistungssteigerung Cooper S Clubman und JCW R56:

Hallo Harry,
das war für uns gestern ein richtig guter Tag,


bevor ich gleich mit der Tür ins Haus falle und das Softwareupdate in den Himmel lobe (was voll gerechtfertig wäre ;-) ) bleiben wir lieber bei einer "sachlichen" kurzen Schilderung der "Probe- / Heimfahrt". Die Probefahrt rund um Forstern hatte mir einen ersten Eindruck gegeben und ich freute mich das der Clubby ab 2000 U/min spürbar ein wenig mehr Druck hatte. Aber es war am Anfang nicht so, daß einem beim tritt auf's Gas die Kinnlade runter viel. Bei der Rückkehr zum Firmensitz stellte sich heraus, das die neue Software Zeit brauch um einige Datensätze zu schreiben. Harald versprach daher noch einen kleinen Leistungssprung, Zitat: ...Aber erwarte nicht allzu viel mehr..." Diese Aussage wurde später als Falsch widerlegt. ;-)
Nachdem auch der JCW des Kollegen "geupdated" war, gings auf dem 350km Heimweg... Als Erstes viel mir der geringe Momentanverbrauch auf, man kann sich ja viel Einbilden dachte ich, aber dieser erste Eindruck, wurde auch beim Tanken daheim bestätigt...0.5-1l weniger, trotz forscherer Gangart.... klingt im ersten Moment komisch, aber ich werde die Werte beobachten. Denke das bleibt so. Also erst einmal Respekt an die Software ;-)

Nachdem genug auf den Momentanverbrauch bei 150km/h geschaut wurde und auch der JCW des Kollegen sich wohl an die neue Software gewöhnt hatte, war es Zeit zu testen wie die beiden Minis sich nun "schlagen". Und dann musste ich feststellen, das Harald weit untertrieben hat. Wie fasst alle Feedbacks es schon beschreiben, ist der 6. Gang auf der BAB echt brutal.  Es ist kaum zu fassen mit welcher Vehements der Clubby jetzt nach vorne schreitet.140...180..200...wo vorher Vollgas auch eine Gewisse Zeit nötig war, drück es einen einfach in den Sitz und ruck zuck ist der Zwischensprint erledigt. Das ganze Beschleunigungsverhalten ist kein Vergleich zu vorher. Nachdem das Verhalten auf der BAB schon ein breites Grinsen verusachte, ging es auf eine 100km Landstrassen Etappe und auch da ist der Mini so wie man ihn sich immer gewünscht hat... runter schalten beim Überholen ist wohl scheinbar unnötig geworden, der Verbrauch bei flotten Landstrassentempo ist ein Witz...und egal welcher Gang, der Motor dreht sauber und kraftvoll hoch. Also bis jetzt scheint sich der Trip gelohnt zu haben. Da alle von Mini gesetzten Grenzwerte geändert wurden rechne ich mit keinen negativen Überraschungen.

Ach ja kommen wir zum Sound, ich muss sagen das der Clubby schon vorher nicht gerade ein "Leisetreter" war. Und lauter ist er nicht geworden, doch der Frequenzbereich hat sich verschoben. Er klingt nun kraftvoller und er brauch sich Geräuschtechnisch nicht hinter großen Turbomotoren verstecken. Also passt nun auch Sound und Leistung zusammen. ;-)

Ob ich es wieder machen würde, bis jetzt sage ich ja. Warum ich nicht viel früher bei Herr Winter war, keine Ahnung das war ein "Fehler".  in diesem Sinne.. wir sehen uns mit dem nächsten Auto wieder ;-)

Grüsse aus CH

Benny V.

Gesendet: Sonntag, 28. Februar 2010 11:27

0156015701580159

 

 

 

 

 


Leistungssteigerung JCW R56(Grüner Works, oben):

Hallo Harry,

auf der Hinfahrt konnte ich mir ein letztes mal sehr gut einprägen, wie mein Werks JCW sich in der Elastizität bei verschiedenen Geschwindigkeiten und Gängen verhält.

An und für sich war ich vom 1 - 3 Gang immer recht zufrieden. Doch alles darüber war eine ziemliche Enttäuschung. Da Eure Software gelobt wird, auch in den anderen Gängen weiterhin Leistung zu bringen, hab ich mich zu diesem Schritt entschieden.

Ich hab mich anhand eines anderen Berichtes auf deiner Webseite schon darauf eingestellt, keine Werkstatt in diesem Sinne zu treffen, doch bei der Ankunft war ich trotzdem noch erstaunt, das es ein hübsches Haus in einem schönen familiären Quartier ist. Dazu ländlich und ohne Lärm durch Verkehr.

Dann ging alles relativ schnell. Laptop drann, Software ausgelesen und gewartet. Nach etwa einer Stunde wurde sie wieder aufgespielt.

Auf dem Heimweg war ich erstmal vorsichtig, da der Motor noch nicht auf Temperatur war. Stück für Stück tastete ich mich an die Leistung heran, da man doch auf eine Art Respekt hat vor den ganzen Berichten über abgesprungene Ladedruckschläuche und sonstige Defekte...(wohl bemerkt, die waren nicht bei Dir!) Tja auf der BAB wollte ich es trotzdem wissen und Drückte das erstemal richtig auf das Gaspedal... Nun ich wusste dass mein JCW sich gut anhört, aber dass er so brüllen kann, war mir neu! :-)

Dazu wurde souverän aus tiefen Drehzahlen bis in den Begrenzer gedreht. Egal welcher Gang man wählte, die Leistung war zu jeder Zeit abrufbar. In anderen Worten, der Mini hängt geradezu am Gaspedal und fleht einen an noch mehr zu drücken.

Genug der Theatralik:

Es war von Anfang an ein spürbar verbessertes Ansprechverhalten da. Ich weiss nicht was der Turbo zuvor gemacht hat, doch nun verrichtet er endlich seine eigentliche Aufgabe.

In jedem Gang presst man ein "Boah!!" heraus, da man nicht glauben kann, was für Reserven in dem kleinen Motor stecken.

Du hast gesagt, dass die Software etwa 400km benötigt, bis sie die volle Leistung erreicht. Dem kann ich soweit zustimmen, da kam noch so einiges. ;-)

Ich bin sehr froh hab ich einen Tempomat im Mini. Wenn ich vor der Programmierung beschleunigt habe, konnt ich gut abschätzen wann ich welche Geschwindigkeit hatte. Doch da sich die Elastizität derart verbesserte (in jedem Gang...vor allem 5 und 6) erschrak ich mehrmals weil mein Digitacho statt zbsp ner 140 mir eine 170 oder mehr entgegenlachte. Selber über 200 drehte er freudig weiter, wo zuvor in einem das Gefühl aufkam, das ihm langsam die Luft ausgeht.

Ach ja...ein aktivierter Sportbutton...ach testet es einfach selber... *griiiiiiiiins* :-)

Ich hatte einst viele Bedenken, doch Harry hat durch seine hohe Erfahrung und das resultierende Wissen einige davon beruhigt. Danke an dieser Stelle für die netten Gespräche und deine offene Art.

Der Mini nahm mir die restlichen, weil das ganze absolut zugeschnitten wirkt und keineswegs übertrieben.

Freue mich schon auf die nächste Ausfahrt!

Danke für deine Zeit gestern, auch wenn du am Ende etwas im Termindruck warst. Und der super Preis ist mehr als Fair gewesen....da nochmals ein riesen Dankeschön an dich!

Vielen Dank für alles und noch eine schöne Zeit.

Lieben Gruss aus CH

Carl W.

Gesendet: Sonntag, 28. Februar 2010 14,37 Uhr


Leistungssteigerung MINI MAYFAIR R56:


Lieber Harald .

 Dank deinem Zaubertrank verhält sich mein MINI jetzt wie Obelix: Saft ohne Ende , eine spielerische , souveräne Kraftentfaltung und ein Berg von Drehmoment. Ein Leichtes Streicheln des Gaspedals wird sofort umgesetzt und  wenn man hochschaltet explodiert das Auto mit einer unglaublichen Brachialität.

Vergiss alle TDI's , CDI's , etc . , es gibt nichts Gewaltigeres als ein Turbo-Benziner mit der entsprechenden Kraftkur bei der Fa. Winter.

Danke für deine Gastfreundschaft und die megaprofessionelle Arbeit.

Grüssle aus Stuttgart, 02.01.10

Dr. Sorin Caius H.

0160


Leistungssteigerung JCW R56 und 330ci:

Moin Harry,

ein paar Infos für dich zum John Cooper Works - Tuning: Ich bin absolut begeistert, wie der Wagen nach dem Tuning "geht"! Die Maßnahme hat sich mehr als gelohnt, der Drehmomentzuwachs ist so groß, dass aus jedem Gang, auch aus dem fünften oder sechsten, die Beschleuningung deutlich über der der Serie liegt. Das Fahren macht sowohl bei Kurz - als auch bei Langstrecken einen immensen Spaß, vom Sound her vermutet man einen deutlich hubraumstärkeren Wagen!

Vielen Dank für deine professionelle Arbeit!

Schöne Grüße aus dem hohen Norden,

bis bald (vielleicht mit dem Wiesmann MF3?!)

Rüdiger F.  26409 Wittmund  04.11.2009

016101620163

 

 

 

 

 

 

 

BMW 330Ci: 

Moin Harry,

"Absolut geil!" Unsere Autos rennen und beschleunigen, wie nie zuvor! Alles prima! Das "Fahren" macht jetzt NOCH mehr Spass und bei günstigerem Verbrauch "Das ... DANK E. ... Gute Arbeit!

Ich bin mit der Bereifung Breiten, Vorher, kaum Ein 230km / h rangekommen; verkehrsbedingt Müsste ich Auf der Rückfahrt bei knapp 240km / h vom Gas gehen, es wär Noch mehr gegangen ... B-))

.... Und danke für den Netten "Aufenthalt bei Dir!

liebe Grüße Detlef

Detlef E. 26409 Wittmund 04.11.2009

Danke, oben Fotos von Euren Autos! Wann seit Ihr nach Hause gekommen?

... Mit Pausen, Schwer zu Sagen, Waren Gegen 22h zu Hause; Insgesamt Waren `s 1716 km .... Dann

Gruß Detlef


Leistungssteigerung BMW Z4 sDrive35i auf 298KW/405PS:

Da gibt es nur ein angemessenes Wort: HAMMER!

Beste Grüße

Marcel H-B, München

Gesendet: 31. Okt 2009 17 : 36

0164


Leistungssteigerung MINI ONE R56:

Frage: Die Mehrleistung müssten schon deutlich zu spühren sein!

Antwort: Ja sind deutlich zu spüren der geht viel schneller auf 200 und wenn ich im 6 gang gas gebe kommt da immer noch was.War vorher bei mir nicht da musst ich immer in 4 schalten um von der stelle zu kommen.

Claudia M. Leverkusen 12.10.09

0165


Leistungssteigerung Mini Cooper S R56:

Hallo, also noch mal vielen dank für das chiptuning der mini geht ab wie sau!Echt Wahnsinn!!!Eine Frage habe ich noch, was wurde denn mit der neuen Software alles geändert!!?? Laderdruck?? oder so

Danke im Voraus 

Gruss

Erkan B. Aschaffenburg

01.08.09

Anrwort:

Hallo Erkan,

danke für Deine E-Mail, natürlich wurde unter anderen der Laderdruck verändert, insgesamt aber 14 Kennfelder, die unser Geheimnis sind!

Anbei Fotos vom Auto, schön und schnell, oder?

Grüsse

Harald Winter

016601670168

 

 

 

 

 

 

 


Leistungssteigerung Mini Cooper S ohne Sport-Auspuff! :

Tuning Mini Turbo …entschloss ich mich erneut das Tuning durchzuführen, dieses mal jedoch bei WINTER Tuning in Forstern bei München. Da dies viel näher ist und auch auf den Fotos auf deren Website alles sehr professionell aussah.
Am 30.06. fuhr ich dorthin, erwartete ein Autohaus ähnliches Gebäude. Dem war nicht so, das war das Privathaus von Herrn Winter indem er einen Verkaufsraum hatte. Zuerst war ich nicht davon überzeugt und wollte anfangs wieder zurück fahren.
Herr Winter ist jedoch sehr professional und spielte die neue Software innerhalb von 30 Minuten auf! Die Software/Programm + Tools hat er laut eigener Aussage erst seit wenigen Wochen und kostet über 10000€. Das ist auch ein Grund, weshalb dieses Tuning bisher nur der  XXXXX XXXXXX anbieten konnte.
Dabei wird, so weit ich das verstanden habe, über das Internet abgefragt, ob man überhaupt eine andere Software überspielen kann. Erst wenn man die Freigabe  bekommt kann man die Software übertragen. Gesagt getan.
Ich war sehr nervös ob der Mini dieses mal anspringt. Doch es klappte sofort und ich war sehr erleichtert. Dabei überzeugte mich sofort der Sound im Leerlauf! Unglaublich, wie wenn man die Auspuffanlage verändert hat!Daraufhin gings ab auf den Rückweg. Nach etwa 15km wollte ich dann mit dem testen beginnen... der Motor war schon warm genug.
Und ich kann nur sagen: WAHNSINN, der Mini geht wie eine Rakete, unglaublich die Beschleunigung! Auf der Autobahn wollte ich dann den Topspeed wissen.
Also 230km/h sind überhaupt kein Problem, vor allem der 6.Gang überzeugt sehr. Der Durchzug ist unbeschreiblich… Schneller konnte ich aufgrund des Verkehrs nicht fahren. Das werde ich mitte nächster Woche testen.
Also das Tuning ist wenn es einwandfrei funktioniert, unglaublich und jeder fährt mit einem grinsen im Gesicht herum. Ich würde auch kein Rennen mit einem Porsche mehr scheuen(zumindest die unter 300PS/221KW). Ich kann es also weiter empfehlen

.am 25. Jul 2009, 19:14, Austria


Leistungssteigerung Mini ONE R56:

Tuning Mini One

...Also die ersten 250km sind jetzt schon gefahren und vorallen in den ersten drei Gängen geht’s ab. Er ist auch drehfreudiger geworden ab 3500rpm geht’s los.

Fazit: Sau(g)stark hat sich wirklich gelohnt mit freundlichen grüßen

P. Sp. München

0169


Tuning BMW 320d E46  31.07.2009

domain.de: E46 – Kernfeldoptimierung

Christian Scheich

 

Das ist eine E-Mail Anfrage Christian Scheich

Hallo Herr Winter, vllt. kennen Sie noch folgendes Fahrzeug, E46 320D. 

http://www.bilder-hochladen.net/files/9mme-l-jpg-nb.html

  Wie versprochen schreibe ich Ihnen, nachdem ich ein gewisses Resümee gezogen habe. Zur Leistung sage ich später etwas, ich erruiere kurz : Am Do setzte ich mit Herrn Winter telefonisch in Verbindung.Wie bestimmt bei vielen anderen, gab es auch bei mir viele offene Fragen...Wie hoch ist der Verschleiß ?Macht es sich wirklich von der Leistung bemerkbar ?Was gibt es zu beachten etc... ? Nach einem Gespräch, dass fast 30 Minuten andauerte, machten wir einen Termin aus - für den selben Tag noch! Also machte ich mich auf den Weg, in Forsten angekommen, führte mich mein Navi - zu meinem Erstaunen in ein Wohngebiet."Sie haben Ihr Ziel erreicht" - mein Blick schweifte um, nur Wohnhäuser.. ?! Dann aber ein kleines Schild " Wintertuning"... Nun war ich doch etwas verunsichert... Eigentlich erwartete ich eine Halle o.ä - plötzlich rief mir eine Stimme zu:" Er ist gleich im Büro". Also wartete ich.Dann kam Herr Winter, begrüßte mich freundlich und bot mir einen Kaffee in seinem Büro an.Erklärte mir alles ausführlich und er machte sich anschließend direkt an die Arbeit.Es dauerte nicht lange, da war alles schon erledigt. Zur Probefahrt:Ich fuhr eine kleine Runde, Gott sei Dank war dort kein Blitzer ;-) Zurück bei Herr Winter war ich vorerst ein Wenig enttäuscht, er sagte mir aber, dass die Leistung nach ein paar Kilometer erst richtig einsetzt, da das Programm sich noch weiter Konfigurieren muss. Ich machte mich mit gemischten Gefühlen auf den Weg nach Landsberg. Nach einigen Kilometern konnte ich es kaum fassen...Mein Piesel-Diesel mit 103KW/140PS brüllte richtiggehend nach Leistung ... Unglaublich... ich kann es nicht wirklich in Worte fassen... Mein BMW zog unglaublich... die Beschleunigung fand fast kein Ende... Hammer..  Da ich anfangs etwas enttäuscht war, war die Freude umso größer!!!Ich bin bislang mehr denn je davon überzeugt, aber... man muss auch wissen, damit umzugehen.. auch wenn es echt schwer ist ;) Vielen Dank und 1A Arbeit Herr Winter, ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und alles Gute! 

C.Scheich


Leistungssteigerung BMW 335i Cabrio 30.07.09:

Hallo Harald,

die Kiste beschleunigt jetzt, als würde ich mind. 2 Gefühle gleichzeitig bekommen.

Respekt und Begeisterung (mit Suchtfaktor).

Gruß

Rainer

R. Softwaresysteme, Ainring


Leistungssteigerung BMW 335i und Montage Bastuck-Sportauspuff:

Hallo,

Ich war am Freitag nicht ganz so schnell wie mein 3er jetzt,

bin erst nach 17:00 dazu gekommen.

Beschleunigung und Sound sind allererste Sahne:-))

On the road again 

W. J.

Marktheidenfeld

Am 02.06.2009 um 16:56

Teststrecke:

    3. Gang 4. Gang 5. Gang 6. Gang  
VOR Tuning   7,64 7,67 9,06 8,94 12,37 12,17 14,51 15,48  
GETUNT   5,17 5,37 7,09 7,61 8,89 9,49 12,33 11,57